Ferien 1x1

Kreuzfahrten im westliches Mittelmeer Mallorca, Nizza, Rom und Korsika

Eine Kreuzfahrt im westlichen Mittelmeer könnte in Savona in Italien beginnen, einen Kulturtag in Rom und Barcelona und mit einem Urlaub auf Korsika enden. Die französische Insel Korsika gehört zu den größten Mittelmeerinseln und ist relativ dünn besiedelt. Die wichtigsten Städte sind Ajaccio und Bastia. Für Wanderungen, als auch für Badeurlaub gibt es hier geeignete schöne Plätze. Eine ebenso schöne Tour beginnt in Barcelona und geht an der französischen Riviera entlang bis nach Mallorca. In deren Haupstadt Palma ist besonders die Altstadt mit ihren Villen sehenswert und als sehr markantes, unübersehbares Bauwerk die Kathedrale La Seu. Gleich daneben kann man den Königspalast Almudaina bestaunen. Auch die Hafenstadt Nizza lädt zu einem Bummel an der Uferpromenade ein und zum Verweilen in den zahlreichen Straßencaffees. Sie gehört durch ihre geographische Lage auch im Winter zu den wärmsten Regionen des Mittelmeers.

Telefon

Hotline Service
Kontakt